Fortschritt

Weiterentwicklung zeitgemäßer Kinderbetreuung (Waldkindergarten)

Partizipation der Jugend am politischen Leben der Stadt (Jugendhaus, Jugendreferat)

Schulstandort Weinsberg weiterhin stärken (Digitalisierung, Schulsozialarbeit)

Nachhaltiges Stadtentwicklungskonzept erarbeiten und umsetzen

Belebung von Städtle, Gastronomie und Einzelhandels

Touristisches Potential Weinsbergs ausschöpfen

 

Weitblick

Konstruktive und kritische Begleitung der geplanten Projekte zur Verbesserung der Infrastuktur wie Neubau Feuerwehrhaus, Sanierung öffentlicher Einrichtungen (Bildungszentrum, Sportstätten, Tiefgarage…), Unterführung Lindich / Heilbronner Fußweg

Bezahlbarer Wohnraum und neue Varianten des Wohnens

Förderung des Ausbaus alternativer Verkehrskonzepte, Radwege, ÖPNV

Belastungen der Bürger und der Umwelt durch Verkehr und Lärm so gering als möglich halten

Autobahnausbau A6 weiterhin kritisch begleiten

Ablehnung einer Park- und Rastanlage auf Weinberger Gemarkung

 

Verantwortung

Solide Finanzen als Vorraussetzung für kommunalpolitisches Handeln

Seniorengerechte Infrastuktur (Barrierefreie Stadt, IAV-Stelle, Soziale Netze zur Teilhabe)

Förderung der Inklusion

Ehrenamtliches Engagement und Vereine fördern

Vernetzung von Institutionen wie Kirchen, Vereinen, Kommune, sozialen Einrichtungen….

Schonender Umgang mit unserem Lebensraum und Ressourcen


Druckansicht dieser Seite Druckansicht dieser Seite
Keine Events eingetragen