In der April-Sitzung wurde dem Gemeinderat die aktuelle Planung des Umbaus des Grundschulgebäudes am Grasigen Hag zur Kindertagesstätte vorgestellt, der Planung und den vorraussichtlichen Kosten wurde zugestimmt.

In der Juli-Sitzung stand nun die Vergabe des ersten Ausschreibungspaketes an. Durch den noch immer anhaltenden Bau-Boom ergaben sich leider Kostensteigerungen, die die vereinzelten Einsparungen überstiegen. Das Gremium hat dennoch der Vergabe zugestimmt, um den Zeitplan zu halten und eine erneute Ausschreibung sicher keine Kostenerparnis mit sich bringen würde.

Es gab jedoch viele kritische Stimmen zu der Kostensteigerung, um verantwortlich mit Steuergeldern umzugehen bedarf es auch einigermaßen verlässlichen Kostenschätzungen und -berechnungen. Dies scheint angesichts der übervollen Aufragsbücher in der Baubranche jedoch ein heerer Wunsch.

Nichtsdestotrotz hoffen wir auf eine Punktlandung beim zweiten Ausschreibungspaket.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 17.09.2018
    Fraktionssitzung
    • 18.09.2018
    Gemeinderatssitzung
    • 22.10.2018
    Fraktionssitzung
    • 23.10.2018
    Gemeinderatssitzung
    • 19.11.2018
    Fraktionssitzung
    • 20.11.2018
    Gemeinderatssitzung
    • 17.12.2018
    Fraktionssitzung
    • 18.12.2018
    Gemeinderatssitzung
    • 26.05.2019
    Kommunalwahl, Europawahl