Wir Kandidatinnen und Kandidaten stellen uns vor (2)

In den nächsten Tagen und Wochen stellen wir uns Ihnen mit ein paar persönlichen Worten vor. Somit können Sie sich schon vor unseren Kandidatenvorstellungen in Grantschen, Wimmental, Gellmersbach und Weinsberg mehr als nur ein Bild von uns machen….
Wir freuen uns jedoch auf die persönliche Begegnung mit Ihnen!

Heute stellen sich vor: Ute Hartmaier, Horst Kühner und Ines Hennings…..



Ute HartmaierIch bin Ute Hartmaier, 44 Jahre, verheiratet und Mutter einer Tochter (5 Jahre). Als „waschechte“ Weinsbergerin habe ich hier den Kindergarten, die Grundschule und das Gymnasium besucht. Nach Berufsausbildung und Studium bin ich nach Weinsberg zurückgekehrt und seitdem als Personalreferentin tätig. Seit 2010 bin ich als Elternbeirätin im Kindergarten ( 2 Jahre in der Krippegruppe und seit 2 Jahren in der Ganztagsbetreuung) aktiv. Als Stellvertretende Gesamtelternbeirätin stehe ich seit 2012 in engem Kontakt mit Eltern, Erzieherinnen sowie Stadt / Trägern und kenne deren Sorgen und Wünsche. Sonntags gestalte ich als Mitarbeiterin der Kinderkirche den Kindergottesdienst mit. Im Tennisclub Weinsberg bin ich aktives Mitglied und spielte jahrelang in der Jugend- und Damenmannschaft. Ich kandidiere für die Freien Wähler, weil Kinderbetreuung und Bildung Schlüsselthemen für Weinsbergs zukünftige Entwicklung sind. Weinsberg soll auch in Zukunft eine lebens- und liebenswerte Stadt für Kinder und Familien bleiben. Die Chancen und Möglichkeiten von Kindern und Jugendlichen liegen mir am Herzen. Dafür möchte ich mich im Gemeinderat mit vollem Engagement einsetzen und Weinsberg aktiv mitgestalten.

Ute Hartmaier

 

HorstKuehnerDie Einwohner bei Grundsatzentscheidungen rechtzeitig mitnehmen!
Ich wurde 1964 hier in Weinsberg geboren. Gegenüber meines Elternhauses standen damals noch die Karosseriewerke. An der Farbe des sogenannten Saubachs konnte man sehen, welche Lackierung gerade aufgebracht wurde.
Seitdem hat sich, Gott sei dank, vieles verändert.
Seit 26 Jahren bin ich mit meiner Frau Barbara verheiratet. Unser 15 jähriger Sohn Jonas besucht die 8. Klasse in der Realschule in Weinsberg.
Bis heute über 30 Jahre aktiver Dienst in der Feuerwehr Weinsberg, 20 Jahre davon als Ausbilder! Ich denke, dies drückt meine Verbundenheit zu Weinsberg und seinen Bürgern am besten aus!
2001 wurde ich in den Aufsichtsrat der Genossenschaftskellerei HN-E-Weinsberg gewählt. Als einer von 14 Aufsichtsräten vertrete ich dort die Interessen von rund 1300 Mitgliedern.
Seit 2004 darf ich auch Ihre Interessen als Stadtrat vertreten. Ich nehme kein Blatt vor den Mund! Damit mache ich mir nicht immer Freunde, aber dafür haben Sie mich auch nicht gewählt!
Die kommende Wahlperiode wird von großen Veränderungen geprägt sein: Zusammenlegung der Grundschulen, Gemeinschaftsschule?, Ganztagsschule?, Erschließung Heilbronner Fußweg usw..
Gerne würde ich mich den anstehenden Aufgaben, im Dialog mit Ihnen, stellen!

Horst Kühner

 

InesHennings

Hallo liebe Weinsbergerinnen und liebe Weinsberger, mein Name ist Ines Hennings, ich bin 46 Jahre alt, bin verheiratet, habe eine 10jährige Tochter , seit einem Jahr einen Hund und lebe gut und gerne seit 11 Jahren in Weinsberg.

Aus dem Kreis Göppingen hat es mich aus beruflichen Gründen vor über 13 Jahren in diese schöne und liebliche Weingegend verschlagen – und sie ist zu meiner Heimat geworden!  Und darum kandidiere ich – weil ich was tun möchte, für meine, für Ihre, für unsere Heimat.

Einsetzen möchte ich mich insbesondere für junge Familien, weil ich als Mutter einer zehnjährigen Tochter „mittendrin bin.“ Desweiteren ist das Thema „Tourismus“ auf meiner Agenda. Ich kümmere mich als Gästeführerin gerne um Besucher und werde mich dafür einsetzen, daß touristische Angebote erhalten und ausgebaut werden.

Ines Hennings


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Durchsuchen Sie unser Archiv



    • 27.03.2017
    Fraktionssitzung
    • 01.04.2017
    Bürgerempfang mit Ehrenamtspreisverleihung
    • 08.05.2017
    Fraktionssitzung
    • 26.06.2017
    Fraktionssitzung
    • 24.07.2017
    Fraktionssitzung
    • 18.09.2017
    Fraktionssitzung
    • 23.10.2017
    Fraktionssitzung
    • 20.11.2017
    Fraktionssitzung
    • 18.12.2017
    Fraktionssitzung


  • 4. November 2016
    Gemeinderatssitzung Oktober 2016

    16. September 2016
    Kinderferienprogramm der FWV 2016

    4. Mai 2016
    Ehrenamtspreis 2016

    29. April 2016
    Klausurtagung Gemeinderat / Verwaltung 2016

    29. April 2016
    Jahrestreffen FWV-Fraktion